Halb-Elben

Halb-Elben

Die Halbelben sind nicht sehr häufig auf Oldôr anzutreffen, jedoch gibt es recht viele von Ihnen.

Die meisten leben allerdings zurückgezogen und alleine in der Wildnis, da Sie von niemand als einen der Seinen akzeptiert, ganz im Gegenteil ständig nur als Bastard beschimpft werden.

Normalerweise fühlen sich die Halbelben aber prinzipiell überall zu Hause, wenn man sie in Städten treffen möchte dann sollte man als erstes in der Nähe des Marktplatzes eine recht wohlständige Taverne aufsuchen. Dort sind die Halbelben meistens nicht sehr zurückhaltend mit dem Alkohol geschweige denn mit dem Erzählen und der künstlerischen Darbietung von alten Heldentaten und legendären Geschichten.

Aber Sie erzählen nicht nur sehr gerne von solchen Geschichten sondern stürzen sich genauso gerne selbst in gefährliche Abenteuer und von Schweiß übersäte Schlachtfelder.

Halbelben stammen meistens aus Verbindungen, die durch Vergewaltätigungen an Elbenfrauen entstanden sind.

Sie teilen sich Ihre Eigenschaften aus je zwei Aspekten der Gattungen z.B. 2 Gattungstalente der Elben und 2 Gattungstalente der Menschen. Deshalb sind Sie auch die einzige Gattung auf Oldôr die 4 Talente besitzt.

Ihr Aussehen und Verhalten ist meist das eines Elben. Allerdings sind die Gesichtszüge der Halbelben in der Regel etwas rauer und ernster. Bei den männlichen Exemplaren dieser Gattung ist selbst die Körper- und Geischtsbehaarung recht gut ausgeprägt.

Auch Ihr Körperbau ist etwas muskulöser aber die Unsterblichkeit ist Ihnen nicht gegönnt. Trotz alledem erreichen die Halbelben immer noch ein sehr hohes Alter, was zirka dem einem halben Jahrtausend gleichkommt.

Die Halbelben bewegen sich frei auf Oldôr umher und sind auch in allerlei handwerklichen Berufen zu finden.

Sie besitzen auch einen sehr hohen Intelligenzwert und sind deshalb auch sehr begabt in der Kunst der Magie.

Auch die Halbelben sind nicht an bestimmte Götter gebunden. Sie können sich Ihren Glauben bzw. Ihre Gesinnung frei wählen. Was auch die Berufswahl entscheidend erhöht. Sie sind eine der wenigen Gattungen die wirklich eine fast uneingeschränkte Berufswahl besitzen, denn nur der Weg des Nekromanten ist dem Halbelben verborgen.